David Rahbee für „The American Prize“ nominiert

Kommentare deaktiviert für David Rahbee für „The American Prize“ nominiert

Unser Dirigent David Alexander Rahbee ist unter den Halbfinalisten beim renommierten „The American Prize“-Wettbewerb. Wir warten gespannt auf die noch ausstehende Verkündung der Gewinner. Mit dem University of Washington Symphony Orchestra ist David in der Kategorie „orchestral performance“ nominiert.
The American Prize würdigt besondere künstlerische Leistungen bei der Aufführung klassischer Musik in den USA.