Psychologie im Alltag 2016/2017

September 2017: Angst vor der ungewissen Zukunft

Die gesellschaftlichen Entwicklungen sind heute nicht mehr national oder regional bedingt, sondern globale Einflüsse wirken bis ins private Leben. Das erzeugt Unsicherheit und Befürchtungen, die nicht immer die objektiven Bedrohungen widerspiegeln. Die Angst ist trotzdem da, Mit ihr sinnvoll umzugehen, und die Möglichkeit eines negativen Ereignisses von seiner Wahrscheinlichkeit zu unterscheiden ist eine Aufgabe der kognitiven und emotiven Umorientierung.

 

Wann: Termin wird noch bekannt gegeben!

Wo: Villa Henn

Gocher Str. 19

50733 Köln

Anmeldung: villa.henn@ifbk.com

Kosten: 119,- € (inkl. Mwst.)

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

 

← Zurück